IT EN

Inhalt:

Willkommen in der Residenz München

Königsbau: Wiedereröffnung am 29. Juni 2018

Bild: Residenz München, Nibelungensäle im Königsbau

Am Freitag, den 29. Juni 2018 ist es endlich soweit – der Königsbau der Residenz München wird wiedereröffnet. In neuen Sammlungsräumen präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung hochkarätige Kunstschätze der fürstlichen Sammlungen aus vier Jahrhunderten. Die restaurierten königlichen Appartements und die Nibelungensäle berichten von König Ludwig I. und seiner Zeit.

Anlässlich der Wiedereröffnung des Königsbaus und des 100jährigen Bestehens der Bayerischen Schlösserverwaltung wird am 29. Juni in der Residenz München ein besonderer Schlössertag gefeiert, und in der Woche darauf (30. Juni bis 6. Juli) gibt es Themenführungen zum Königsbau für alle, die es genauer wissen wollen.


Umfassende Sanierung der Residenz München

Folgende Bereiche des Residenzmuseums sind aufgrund der Sanierungsarbeiten zur Zeit leider nicht zugänglich: Prunkappartements im Königsbau · Nibelungensäle · Kollektion europäischen Porzellans · Ausstellung "Zerstörung und Wiederaufbau" · Bronzesäle

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur laufenden Sanierung.

Pressemitteilung zur Sanierung der Residenz München


Bayerns Schlösser und Burgen – Jubiläumsjahr 2018

Schlössertag in der Residenz München

 

 

Bild: Plakat "Jubiläumsjahr 2018 – Bayerns Schlösser und Burgen"
Freitag, 29. Juni 2018
14 bis 22 Uhr · Eintritt frei

 

In diesem Jahr begeht die Bayerische Schlösserverwaltung ihr 100jähriges Jubiläum mit Veranstaltungstagen in jeweils einem Objekt in jedem bayerischen Regierungsbezirk. Am Nachmittag sind Aktionen für Kinder geboten, und von 14 bis 22 Uhr gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Erwachsene.

Informationen zum Schlössertag am 29. Juni in der Residenz


Das Blog des Residenzmuseums

Bild: Blog der Residenz München

| nach oben |

Infospalte:

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz